Home> Handy verfolgen> So kannst du ein Handy kostenlos orten – Die 5 besten Methoden

So kannst du ein Handy kostenlos orten – Die 5 besten Methoden

Das Smartphone ist unser täglicher Begleiter in diversen Alltagssituationen. Dabei speichert unser Handy viele Informationen zu Orten, die wir besuchen und auch zu vielen anderen Sachen. Diese können wir zu unserem Vorteil nutzen, um beispielsweise den Standort von einem Handy zu tracken. Gerade bei kleinen Kindern ist ein Risiko gegeben, dass etwas passiert. Aber auch bei dem Verdacht auf Untreue vom Partner kann es nützlich sein, wenn man weiß, wo dieser gerade ist.

Damit du stets die Sicherheit deines Kindes gewährleisten kannst, ist es also wichtig, dass du einen Einblick in sämtliche Informationen des Handys gewinnen kannst. Mithilfe einer Tracking App kannst du so herausfinden, wo sich dein Kind oder ein Freund befindet. Doch es gibt auch weitere Möglichkeiten, um den Standort von dem Handy zu bestimmen. Wir zeigen dir heute, welche Methoden es gibt und besonders geeignet sind.

 handy orten kostenlos

Kann ich das Handy kostenlos orten?

Die Antwort lautet ja. Mittlerweile gibt es zahlreiche Wege, um den Standort von einem Smartphone festzustellen. So gibt es eine Vielzahl an Dienstleistern und Services, die kostenlos sind und das heimliche Orten von Handys ermöglichen. Dabei gibt es unterschiedliche Lösungsansätze, wie dieser Prozess funktionieren kann. Mittlerweile setzen auch viele Hersteller wie Samsung und Apple auf eigene Dienste, um ein Handy zu finden. Diese Apps sind bereits standardmäßig installiert und somit komplett kostenlos. Das Smartphone kann sogar gefunden werden, wenn es offline ist.

Aber auch viele Apps von Drittanbietern erfreuen sich immer mehr an großer Beliebtheit. Hier zeigen wir dir im Anschluss gute Alternativen, wenn du ein Handy orten möchtest. Hier muss aber im Vorfeld sichergestellt sein, dass sich die App auf dem Telefon befindet.

Wie kann man ein Handy kostenlos tracken?

Eine zuverlässige Methode, um ein Smartphone zu finden, ist die App von Spylix. Die Entwickler haben bereits viel Erfahrung im Bereich der Überwachung gesammelt und wollen mit ihrem Wissen den bestmöglichen Schutz für Kinder, aber auch für Arbeitgeber bieten. Mit Spylix kannst du die GPS-Daten des Handys überprüfen und so stets sehen, wo sich das Telefon gerade befindet. Doch du siehst nicht nur den aktuellen Standort, sondern kannst auch die zuvor besuchten Orte sehen.

Die Installation von Spylix ist sehr simpel. Du kannst auf der offiziellen Seite des Anbieters ein Profil erstellen und erhältst anschließend eine Anleitung für die Installation. Anschließend kannst du dich in dein Kontrollzentrum anmelden und kannst beginnen, sämtliche Daten zu überwachen. Der Vorteil hierbei ist, dass für die Nutzung der Tracking App kein Jailbreak oder Rooting notwendig ist. Du kannst somit die Anwendung installieren und sofort loslegen ohne weitere Schritte.

Handy kostenlos tracken

Die App ist für Android und auch iOS verfügbar und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die über die kostenlose Handyortung hinausgehen:

  • Textnachrichten:
  • Mit Spylix bekommst du Zugriff auf alle ein- und ausgehenden Nachrichten. Auch gelöschte Nachrichten kannst du im Nachhinein lesen

  • Whatsapp-Nachrichten:
  • Du kannst sämtliche WhatsApp Chats und Kontakte überwachen und kontrollieren. Außerdem siehst du alle Fotos, Videos und weitere Medien.

  • Social Media Apps:
  • Spylix bietet dir ebenfalls die Möglichkeit, alle Chats von sozialen Medien, wie Telegram und Snapchat zu kontrollieren.

  • Keylogger:
  • Hiermit kannst du sehen, welche Tasten auf der Tastatur von dem Handy gedrückt wurden.

  • Zugriff auf die Galerie:
  • Du kannst sämtliche Medien einsehen, die auf dem Gerät gespeichert sind. So bekommst du Zugriff auf Musik, Fotos, Videos und viel mehr.

Zuletzt bietet dir die App noch Zugriff auf viele weitere Informationen. Du kannst auf die installierten Apps zugreifen, die Notizen und den Kalender aufrufen und auf den Browserverlauf des Geräts zugreifen. Die App arbeitet dabei stets im Hintergrund. Somit können Kinder, Partner oder auch Angestellte nicht nachvollziehen, dass die Aktivitäten überwacht werden. Gerade bei Kindern ist das von Vorteil. Denn dadurch bist du in der Lage das Kind zu schützen, bevor es zu spät ist.

4 weitere Möglichkeiten für die Handyortung

Neben Spylix gibt es jedoch auch weitere Methoden, mit denen du das Handy tracken kannst. Hierbei handelt es sich sowohl um Dienste von Drittanbietern, aber auch von Herstellern selbst. Das zeigt, dass es von beiden Bereichen qualitativ ansprechende Apps gibt. Hier findest du vier Alternativen, die ebenfalls sehr zuverlässig sind:

  1. Handy orten mit Nummer
  2. Diese App ist für Android Geräte verfügbar und ermöglicht eine präzise Standortverfolgung per GPS. So können Eltern das Handy mit der Nummer kostenlos orten und wissen, wo sich das Kind jederzeit befindet. Die App ermöglicht die GPS-Ortung zwischen Kind und Eltern in einem privaten Netzwerk, wodurch keine andere Person Zugriff auf diese Daten hat. Die Anwendung bietet dabei viele Funktionen. So verwendet die App neben dem GPS-Tracking auch Zell-Tracking. Dadurch wird der Akkuverbrauch optimiert und eine bessere Ortung ist möglich. Auch wird auf der Karte der Akkustand von den Geräten angezeigt, damit du stets weißt, wie der aktuelle Ladezustand ist.

    Die Bedienung der App ist sehr einfach. Man muss diese nur installieren und sich anschließend nur mit der Telefonnummer registrieren. Anschließend kannst du eine Einladung an das Gerät schicken, welches geortet werden soll. Sobald die Einladung akzeptiert wurde, siehst du den genauen Standort.

  3. Find my Kids
  4. Eine weitere kostenlose Ortungsapp ist Find my Kids. Wie der Name schon deuten lässt, richtet sich die App in erster Linie an Eltern, die im Klaren darüber sein wollen, wo sich das Kind befindet. Die App bietet dabei nicht nur den genauen Standort und Bewegungsverlauf, sondern du kannst auch Umgebungsgeräusche hören. Darüber hinaus erhältst du auch eine Benachrichtigung, wenn dein Kind einen festgelegten Bereich verlässt oder der Akkustand sehr gering ist. Du kannst die App entweder mit einem Handy oder auch mit einer GPS-Uhr verbinden.

     kostenlose Ortungsapp ist Find my Kids

    Die App Find my Kids bietet dir auch viele Statistiken an, wodurch du sehen kannst, wie viel Zeit dein Kind am Handy verbringt oder welche Spiele es spielt. Nach dem erstmaligen Starten der Anwendung kannst du Auswählen mit welchem Gerät du dein Handy verbinden willst. Anschließend wird nur noch eine Bestätigung auf Uhr oder Smartphone benötigt.

  5. Familonet
  6. Diese App hat sich besonders auf die Sicherheit von Familie und auch Freunden spezialisiert. Es handelt sich bei Familonet um eine deutsche Handyortungs-App, die einen klaren Vorteil aufweist: Du bist nicht gezwungen dich mit einer E-Mail, Telefonnummer oder anderen Methode zu registrieren. Die Tracking App lässt sich auch in einem anonymen Modus nutzen. Du kannst hier verschiedene Gruppen anlegen, denen Freunde oder Familie beitreten können.

    Anschließend kannst du bestimmte Standorte festlegen, bei denen du eine Benachrichtigung erhältst, sobald eine Person aus der Gruppe den Ort betritt oder verlässt. Aber es gibt auch das Live-Tracking. Hier kannst du immer sehen, wo sich gerade die anderen Mitglieder befinden. Über das integrierte Protokoll können diverse Bewegungen nachverfolgt werden. Zuletzt gibt es noch einen Gruppen-Chat, wo du mit den anderen Mitgliedern kommunizieren kannst.

  7. Find my iPhone
  8. Hierbei handelt es sich um eine geheime Ortungsapp, die kostenlos ist. Diese Anwendung ist bereits standardmäßig auf dem jeweiligen Apple Produkt installiert und kann sofort genutzt werden. Find my iPhone zeigt dir nicht nur den Standort von einem iPhone auf einer Karte an, sondern auch den Standort von allen anderen Apple Geräten, wie das iPad, die Apple Watch und die AirPods.

    Damit die Handyortung funktioniert, muss auf dem iPhone die Ortungsfunktion aktiviert werden. Dafür benötigst du die Apple ID. Anschließend kannst du die Einstellungen nach Wunsch anpassen und siehst, wo das gesuchte iPhone ist. Sobald die Ortung eingerichtet ist, kannst du dich auf der Website von iCloud anmelden und auf die „iPhone-Suche“ klicken. Anschließend wird dir auf einer Karte angezeigt, wo sich das Smartphone befindet. Darüber hinaus gibt es ebenfalls die Möglichkeit, einen Ton abzuspielen oder sogar sämtliche Daten zu löschen.

Fazit

Mittlerweile gibt es eine sehr große Auswahl an Apps, womit du ein Handy orten kannst. Doch nicht alle sind zwangsläufig auch seriös und eine gute Methode, um das Kind oder Freunde zu schützen. Auch wenn alle vorgestellten Methoden sehr überzeugend sind, empfehlen wir dir dennoch die App von Spylix zu nutzen. Zwar kannst du den Standort mit allen Apps tracken, jedoch bietet dir Spylix ein großes Spektrum an weiteren Funktionen, die auch sehr nützlich sind. Neben dem Tracking bekommst du so einen Zugriff auf Nachrichten von WhatsApp und weiteren Social Media-Apps und siehst sogar, welche Nachrichten gelöscht wurden.

Zudem kannst du einen Einblick in die Notizen und den Kalender gewinnen, wo die anderen Anwendungen keine Möglichkeit bieten. Gerade wenn es um das Wohl des eigenen Kindes geht, ist die Überwachung von den Browserdaten und der Medien sehr wichtig, um bereits im Voraus handeln zu können. Nur so ist sichergestellt, dass dein Kind geschützt ist.

Hast du den Entschluss gefasst und möchtest das Handy orten, dann solltest du durchaus Spylix in Betracht ziehen und die zahlreichen Möglichkeiten näher anschauen. Langfristig wirst du hiermit definitiv bessere Ergebnisse erzielen. Dennoch sind auch die Apps wie Find my Kids oder Familonet überzeugende Übergangslösungen, wenn du kurzfristig den Standort von Freunden und Familie im Auge behalten möchtest.

Das könnte Sie auch interessieren
Top-Themen
Handy verfolgen

Ein Telefon-Tracker wie Spylix kann den Echtzeit-Standort Ihrer geliebten Person sofort über sein Dashboard mitteilen. Auf diese Weise bleiben Sie entspannt und wissen jederzeit, wo sie sind.

Alle Beiträge >>
Fremdgehen erkennen

Befürchten Sie, dass Ihr Ehepartner oder Partner Sie betrügt? Verwenden Sie einfach Spylix, um ihre Textnachrichten und mehr zu überprüfen, um alles zu bestätigen.

Alle Beiträge >>
Handy hacken

Ein Telefonhacker wie Spylix ist in der Lage, alles zu teilen, was auf dem Android- oder iOS-Gerät passiert. Sie können das Anrufprotokoll, den Browserverlauf, die Kontaktliste und vieles mehr damit einsehen.

Alle Beiträge >>
Spionage App Bewertungen

Sind Sie neugierig, was eine hochwertige Spionage-App tun kann und wie sie am besten Ihre Anforderungen erfüllen kann? Schauen Sie sich die vollständige App Bewertungen auf der Top-Telefon Spionage-Anwendungen hier.

Alle Beiträge >>
Leistungsstarker Mobile Tracker. Kostenlos anmelden.
JETZT TESTEN DEMO ANSEHEN Arrow